zum IMPRESSUM
Zitatensammlung
Teil 2
Zitat von Karl BALLMER zum
STUDIUM der WERKE STEINERS
Zürich, 6.Aug.17
M. L.
ich sende Dir „Wie erlangt man Erkenntnis höherer Welten” u. „Christentum als mystische Tatsache” Ich bitte Dich ernsthaft, dieses zu beachten: Wenn Du 100 oder 150 Seiten gelesen hast, denkst Du vielleicht: also dieses ist der Steiner. Es ist aber nicht so, sondern was man / langsam auch auf 1000 Seiten kennen lernt, ist bloss ein kleiner Punkt auf der Peripherie, von dem man allenfalls zu Steiner gelangt. Aber irgendwo muss man anfangen. Helfen kann volle Unbefangenheit und Selbstlosigkeit. Ich kann Dir im Laufe sehr viel, und ganz anderes, ganz andere Seiten, senden.²
Herzl. Gruss
auf einer doppelseitig beschriebenen Postkarte
2 Ballmers Briefe an Friedrich Widmer befinden sich in der Aargauischen Kantonsbibliothek unter den Signaturen AKB Ba 1248 und 1249. [...]
in »Das Goetheanum« 42·2016; S.10