zum IMPRESSUM
Zitatensammlung
Teil 2
Zitat von Rudi LISSAU zur
WAHRHEIT
Ein Baum, so sagt uns Rudolf Steiner des öfteren, kann von zwölf verschiedenen Seiten fotografiert werden, und jede wird gleich «wahr» sein. Zwölf verschiedene Weltanschauungen sind gleichermaßen berechtigt.[a] Die Wahrheit ist nicht etwas, das ein für alle Male feststeht, sie entsteht in einer Intuition [b], die ein einzelner in einer einmaligen karmischen Situation hat. In diesem Augenblick erfährt er eine geistige Kommunion [Einswerdung]. In dem ungeheuren Weltall, abgrundtief, ehrfurchtgebietend und geheimnisvoll, in dem wir uns befinden, beruht Wahrheit auf Beziehungen. Niemand von uns «besitzt die Wahrheit», wie man einen Gegenstand besitzt, der einen gewissen Marktwert hat; wir alle sind auf dem Weg zu ihr.
aus «Rudolf Steiner - persönlich, unpersönlich»; S.7f
a] ausführlich in «GA 151»
b] vgl. Mbl-B.33c