zum IMPRESSUM
Zitatensammlung
Teil 2
Zitate von Johann Wolfgang v.GOETHE zur
ENTELECHIE
Leibnitz hat ähnliche Gedanken über solche selbständige Wesen gehabt, und zwar, als wir mit dem Ausdruck Entelechie bezeichnen, nannte er Monaden.
S.47 (Anm.73)
Jede Entelechie ist nämlich ein Stück Ewigkeit, und die paar Jahre, die sie mit dem irdischen Körper verbunden ist, machen sie nicht alt.
S.48
zu seinem Sekretär Eckermann
aus «Welt im Umbruch»