zum IMPRESSUM
Zitatensammlung
Teil 2a: aus dem AT
GENESIS / IM ANFANG בראשית
Kap.14, Vers 18-20
14,18
Melchisedek [מלכי‾צדק] aber, der König von Salem [מלך‾שלם], brachte Brot [לחם] und Wein [יין] heraus, er war nämlich ein Priester des höchsten Gottes [כהן לאל עלֻון].
Malki-Zedek aber, der König von Salem, führte heran Brot und Wein,
Priester war er dem Hohen Gott,
14,19
Er segnete ihn und sprach:
„Gesegnet sei Abram [אברם] von dem höchsten Gott, der Himmel und Erde erschaffen.
und segnete ihn und sprach:
Gesegnet, Abram, dem Hohen Gott,
Stifter von Himmel und Erde!
14,20
Und gesegnet sei der höchste Gott, der deine Feinde in deine Hände geliefert!”
Da gab er ihm den Zehnten von allem.
Und gesegnet der Hohe Gott,
der deine Dränger in deine Hand geliefert hat!
Er aber gab ihm den Zehnten von allem.
aus «Die Bibel (Jerusalemer)»; S.27f
im Vergleich zu «Die Schrift 1: Die fünf Bücher der Weisung»