zum IMPRESSUM
Gedichtsammlung
Der Schlafwandler
DER SCHLAFWANDLER
kreisend auf seinem Stern
an der weißen Feder des Morgens
erwacht -
der Blutfleck darauf erinnerte ihn -
läßt den Mond
erschrocken fallen -
die Schneebeere zerbricht
am schwarzen Achat der Nacht
traumbesudelt -
Kein reines Weiß auf Erden -
Nelly Sachs
aus «Gedichte»; S.92