zum IMPRESSUM
Gedichtsammlung
Schlechtwetterlied
Tropfen klopfen an die Scheiben!
Soll'n wir gehen? Soll'n wir bleiben?
Peter kann sich nicht entscheiden,
Er mag jedes Wetter leiden.
Scheint die Sonne, geht man aus.
Regnet's, bleibt man gern zu Haus.
Viel zu tun hat Peter immer,
Draußen oder drin im Zimmer.
Draußen spielt er gern Indianer,
Drinnen lieber Eisenbahner.
Ob es donnert oder blitzt,
Peter bastelt, malt und schnitzt.
Regentropfen an den Scheiben,
Ihr mögt gehen oder bleiben.
Schön verfliegt uns jede Zeit,
Ob es regnet oder schneit.
Peterchen zieht kein Gesicht.
Schlechtes Wetter? Gibt es nicht!
Mascha Kaléko
aus «Die paar leuchtenden Jahre»; S.168