WfGW-Schriftzug
Merkblatt 10:
Überblick über die Hierarchien
Hebr.Name Griech.Name Deutsch.Name Geisteswiss.Bezeichnung Sphäre (1) Tätigkeit (2)
  Τ Ρ Ι Α Σ
(T R I Á S)
T R I N I T Ä T 1.LOGOS - 2.LOGOS - 3.LOGOS
VATER - SOHN - GEIST
  gründen
wollend
1.HIERARCHIE          
שרף/שרפים
SERAPH/IM
  Seraf/-e Geist/-er der Liebe Fixsterne verbindend
כרוב/ים
CHERUB/IM
  Cherub/-e Geist/-er der Harmonie Tierkreis erhaltend
  Θρόνος/οι
(Thrónos/oi)
Thron/-e Geist/-er des Willens Saturn wärmend
2.HIERARCHIE          
  Κυριότης/Κυριότητης
(Kyriótes/Kyriótetes)
Herrschaft/-en Geist/-er der Weisheit Jupiter weitend
  Δύναμις/Δυνάμεις
(Dýnamis/Dynámeis)
Beweger Geist/-er der Bewegung Mars stossend
אלוה/אלהים
ELOAH/ELOHIM
Έξουσία/αι
(Exusía/ai)
Gewalt/-en Geist/-er der Form Sonne schaffend
3.HIERARCHIE          
  Άρχή/αί
(Arché/aí)
Urbeginn/-e Geist/-er der Persönlichkeit Venus zeitend
  Άρχάγγελος/οι
(Archángelos/oi)
Erzengel Sohn/Söhne des Feuers Merkur volkend
  Άγγελος/οι
(Ángelos/oi)
Engel Söhne des Zwielichts und des Lebens Mond vermittelnd
4.HIERARCHIE          
אדם
ADAM
άνϑρωπος/ανϑρώποι
(ánthropos/anthrópoi)
Mensch Geist der Freiheit (3) und der Liebe Erde nehm-gebend
חיות
CHAJOTH
τα ϑηρία
(ta thería)
Tierreich Helfer im Seelischen (4) (5)   durchseelend
צמח
TSEMACH
αι βοτάναι
(hai botánai)
Pflanzenreich Helfer im Lebendigen (4) (5)   durchlebend
יבשה
JABASCHAH
τα πέτρινα
(ta pétrina)
Mineralreich Helfer im Geformten (4)   durchformend
(6)
Anmerkungen
1) vgl. Mbl.8
2) Hier wird versucht, jeweils eine Tätigkeitsstimmung zu umschreiben.
3) vgl. MblB.19
4) vgl. Mbl.6 sowie R.STEINER am 26.VI.1907 in «GA 100»; S.134f
5) siehe R.STEINER am 22.XI.1907 in «GA 100»; S.250
6) Diese Hierarchienlehre geht auf Dionysios den Areopagiten zurück.
Literatur
siehe auch Stichwort-Register
STEINER, R.: «Die Geheimwissenschaft im Umriß»
STEINER, R.: Vorträge in «GA 110»
Hildegard v.B.: «Scivias»; S.91-100